Konfirmation

 

Sonntag den 15.08.2020

 

 

 

Felix Euler, Jette Lena Keller, Emilie Koch, Jette Margit Müller, Niklas Philipp Weber

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da in diesem Jahr nur 5 junge Menschen (Jette Keller, Emilie Kohl, Jette Müller, Felix Euler und Niklas Weber) am Konfirmandenunterricht teilgenommen haben, konnte am 15.08.2020 die Konfirmation unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften durchgeführt werden. Trotz einzuhaltender Distanz und dem Tragen von Masken, fand der Gottesdienst unter der musikalischen Begleitung von Elena Schütz und Damaris Schneider in einer guten Atmosphäre statt.

In seiner Ansprache bezog sich Pfr. Daniel auf einen Kugelschreiber und was von ihm für unser Leben zu lernen sei. Am Ende der Predigt fasste er zusammen:

„Christus ist die Fassung deines Lebens. Er gibt dieser kleinen Kugel Mensch Leben, Halt und Sinn. Christus ist die Liebe Gottes in Person. Sie umfließt wie die Tinte im Kuli dein Leben. Sichtbar wird sie durch das, was du tust, redest und wie du handelst.

Um als Christ bestehen zu können, benötigst du Ruhe und Stille. Zeiten zum Gebet und zum Hören auf Gottes Wort geben dir neue Kraft und Zuversicht. Die Verbindung zu Gott muss stimmen, die Beziehung muss da sein, sonst läuft nichts.

Es liegt an dir ganz allein, was du aus diesem Kuli machst, ob du ihn gebrauchst oder liegen lässt, Gutes damit aufschreibst oder Böses und Verletzendes.

So liegt es auch an dir, was du aus der Beziehung zu Jesu Christi machst. Wer sie pflegt, wird selbst gesegnet sein und ein Segen für andere sein. Dann kannst du dankbar bekennen: Geborgen ist mein Leben in Gott, er hält mich in seinen Händen.“

Zur Erinnerung erhielten die Konfirmierten einen Kugelschreiber mit einer Rolle, auf der Hinweise auf ermutigende Psalmen und die Reihenfolge der biblischen Bücher abgedruckt sind.

Pfarrer Daniel dankte Birgit und Manfred Wilde und Tobias Windt für die gute Mitarbeit im Konfirmandenunterricht.

                                                                                                                             Pfr. Horst Daniel

 

 
[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]